FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSABTEILUNG

BESSERUNG DES PRODUKTIONSPROZESSES

Gründung einer Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat eine Besserung des Produktionsprozesses und des Produkts im Zusammenhang mit Kundenanforderungen, sowie Schaffung neuer Produkte, zum Ziel.

Haben Sie Fragen? Wir können helfen!

dział badawczo-rozwojowy

ZU DEN AUFGABEN DER FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSABTEILUNG GEHÖREN:

  • Vorbereitung neuer Produkte hinsichtlich Anwendung entsprechender Technologie
    • Wahl des Schaums (Polyester, Polyether usw.)
    • Durchführung von Untersuchungen des Produkts zur Bestimmung optimaler Prozessparameter
    • Herstellung der Produktmuster
    • Aufsicht über die Produktion von Probepartien
    • Erstellung technischer Produktkarten
  • Durchführung der Haltbarkeitstests und statischer Analysen zur Besserung des Produkts und des Prozesses
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten zum Zwecke des Erhalts optimaler Komponente des jeweiligen Produkts
  • Produktprüfungen hinsichtlich Verminderung der aufgrund des technologischen Prozesses auftretender Fehler
  • Bestimmung der Liste notwendiger kontrollierter Prozess- und Produktparameter
  • Durchführung von Prüfungen hinsichtlich der Festlegung des Einsatzes der Kleberlaminierungstechnologie für verschiedene Industriezweige
    • Prüfung der Möglichkeit des Ersetzens der Flammen-Laminierung für Produkte der Autoindustrie, Sportindustrie, Wäscheindustrie usw.
  • Durchführung von Prüfungen als Kundendienstleistung zur Optimierung ihrer Prozesse und Produkte
  • Zusammenarbeit mit den Kunden zur Verminderung der Fehlerzahl während der weiteren Verarbeitung des Produkts beim ihm
    • Reduktion von Produktionsverschmutzungen
    • Reduktion der Zahl der Maschinenstillstände
    • Erhöhung der Arbeitsproduktivität
  • Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung bei Bearbeitung der Beanstandungen – Versuche der Eliminierung von Produktfehlern aus Prozessfehlern

Die Firma Magnetix nahm feste Zusammenarbeit mit dem

Institut für Textil

und dem

Institut für Biopolymere und Chemische Fasern im Bereich

  • Der Erstellung und Implementierung der Klebetechnologien von Gewebe- und Kunststoffprodukten mit besonderer Beachtung reaktiver Klebstoffe

  • Der Konsultationen bei Vorbereitung technischer und technologischer Dokumentation

  • Der Prüfungen physio-mechanischer Eigenschaften erhaltener Laminate